Vegane Suesskartoffel-Brownies

Prep Time:

20 Minuten

Cook Time:

35 Minuten

Portionen:

8 Stück

Level:

mittel

Nice to know.

Brownies, wer liebt sie nicht? Meist sind sie jedoch voll mit Fetten, Butter und ein Stück macht den ganzen Tag satt. Diese aber nicht, porbier sie aus!

Zutaten

  • 130g Datteln

  • 450g Süsskartoffel

  • 20g Kokosöl

  • 20g Bananenchips

  • 100g gemahlene Mandeln

  • 100g Banane

  • 5g Backpulver

  • 80g Haferflocken

  • 60g Backkakao

Zubereitung

Step 1


Süßkartoffel in kleine Würfel schneiden und in ein wenig Wasser ca. 10 Minuten weichkochen. Wasser abgießen. 



Step 2


Datteln in etwas heißem Wasser einweichen, nach 5 Minuten auch abgießen. 



Step 3


Die Banane pürieren. Die leicht abgekühlten Süßkartoffeln mit Datteln und Bananenmus pürieren. 



Step 4


Backofen auf 175 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Backform (ca. 20*25 cam) mit Backpapier auslegen. Mandeln, Kokosöl, Haferflocken und Kakao  zu den pürierten Zutaten geben und alles fein pürieren. 


Step 5


Zum Schluss das Backpulver dazugeben. Teig in die Form geben und glatt streichen. Rund 35 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.