Moehrenoats

Prep Time:

5 min

Cook Time:

15min

Portionen:

4 Portionen

Level:

easy

Nice to know.

Porridge mit Karotten? Ja richtig gelesen! Hört sich im ersten Moment etwas absurd an, aber schmeckt total lecker, ist gut für die Verdauung und man startet schon mit einer Portion Gemüse gut in den Tag. Außerdem kann man die Möhrenoats super für mehrere Tage vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

280g Karotten

160g zarte Haferflocken

50g Proteinpulver (vanille)

1L Haferdrink

30g Walnüsse, gehackt

1TL Zimt

1/4 TL Muskat

1Prise Salz

200g griechischer Joghurt

10g Ahornsirup

Zubereitung

Step1

Karotten schälen und in ca. 4cm große Stücke schneiden


Step2

Karotten in den Mixxer geben und 4 Sek. auf mittlerer Stufe zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 4 Sek. auf mittlerer Stufe zerkleinern


Step3

Karotten mit den Haferflocken, gehackten Walnüssen, Haferdrink, Proteinpulver, Zimt, Muskat und Salz in einen Topf geben und ca. 15min. köcheln


Step4

Porridge mit griechischem Joghurt und Ahornsirup toppen und servieren bzw. abgekühlt im Kühlschrank aufbewahren